ERCA Zertifikatsverlängerung (Refresher)

Alle ERCA Zertifikate besitzen eine Gültigkeit von 3 Jahren. Diese Fortbildung richtet sich daher an alle Seilgarten-Trainer, die ihr Zertifikat verlängern und auf dem neuesten Stand bleiben wollen. Dabei hat diese faszinatour Fortbildung ihren Schwerpunkt auf Themen, welche die Sicherheit am Seilgarten für Gäste und Personal erhöhen. Die Fortbildungspflicht und die geforderten Inhalte tragen zu einer Erhöhung der Rechtssicherheit für Betreiber und Trainer bei.

Voraussetzung: (Vorhandenes ERCA Zertifikat - nicht älter als 6 Jahre)

  • ERCA Zertifikat Traditioneller Hochseilgarten Retter
  • ERCA Zertifikat Abenteuer Park (Betreuer/Retter)

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Einweisungsgespräch, Verbesserungsmöglichkeiten, rechtliche Folgen
  • kompletter Notfallplan (Rettung/Evakuierung)
  • Erfahrungen und Praxisfälle
  • Aktuelles zu ERCA und Normen

Lehrmethoden:

  • Projektunterricht
  • praktische Einheiten
  • Videoanalyse
  • Anleitung zur Verbesserung und Selbsterarbeitung (Einweisungsgespräch, Notfallplan)

Abschluss: ERCA Zertifikatsverlängerung; 3 weitere Jahre Gültigkeit

Dauer: 1 Tag (9:00 bis ca. 18:00 Uhr)

Investition:

  • Gruppenbuchung: 800,00 € + MwSt. (inkl. Seminarkosten + ERCA Zertifikat, exkl. Anfahrt/Verpflegung/evtl. Unterkunft für Ausbilder)
    Ort: Anlage Betreiber / max. 8 Teilnehmer
    Termin: nach Vereinbarung
  • Einzelbucher: 250,00 € + MwSt. (inkl. Seminarkosten, ERCA Zertifikat)
    Ort: faszinatour Hochseilgarten Allgäu in Bolsterlang oder bei
    faszinatour Kompetenzpartner www.waldseilpark-karlsruhe.de
    Termin: auf Anfrage / mind. 6 Teilnehmer

Termin: auf Anfrage

Ansprechpartner: Regina Glück, Telefon 0 83 23/96 56 26,
E-Mail: regina.glueck@faszinatour.de