Gesundheitscoach EOL infer zertifiziert

"Gesundheit ist kein Zustand, sondern ein Prozess,
der lebenslang gestaltet werden muss."
(Prof. Dr. Kilian Mehl, Leiter der Klinik Wollmarshöhe)

Die Ausbildung zum Gesundheitscoach EOL infer: zert. richtet sich an Coaches, Trainer, Ausbilder, BGM-Verantwortliche und Führungskräfte, die ihre Kompetenzen in Bezug auf Gesundheitsprävention erweitern wollen. Für sich, für ihre Kunden und Mitarbeiter.

In 5 Modulen wird die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit als gesundheitsorientierter Coach geschaffen. Die Einzigartigkeit dieser Ausbildung liegt im Verständnis, Gesundheit als persönliche Erfahrung wahrzunehmen. Die Thematik des gelingenden Lebens wird ebenso behandelt wie die Wechselwirkungen von Körper, Seele und Geist.

  • Modul 1 - Das Prinzip des Lebendigen
  • Modul 2 - Abgrenzung Gesundheit und Krankheit
  • Modul 3 - Individuum in Balance
  • Modul 4 - Die "gesunde" Organisation (Karin Eggert)
  • Modul 5 - Transfer und Praxis

Investition Modul 1-5: 4.250,00 € + MwSt. zzgl. Übernachtung, Abendessen

Termine: Im Moment wird die Ausbildung ausschließlich für geschlossene (Firmen)-Gruppen angeboten.

Ort: Klinik Wollmarshöhe; Modul 3 findet in der Klinik Überruh statt.

Es besteht die Möglichkeit die Prüfung mit dem Abschluss eines Hochschulzertifikats „Gesundheitscoach EOL (SHB)“ der Steinbeis Hochschule Berlin abzulegen (zzgl. Prüfungsgebühr).

Detaillierte Informationen zur Ausbildung erhalten Sie bei Gerd Xeller, Leiter der Ausbildung am infer: unter Telefon 0 73 92/16 33 82, E-Mail: G.Xeller(at)erfahrungslernen.info und auf der Homepage des Instituts für Erfahrungslernen unter www.erfahrungslernen.info